Top 10 – Milliardäre und Vermögen 2022

Top 10 Milliardäre und Vermögen 2022

Laut dem Forbes Magazine gibt es weltweit schätzungsweise 2.755 Milliardäre.

Bekannt für ihren außergewöhnlichen Reichtum, haben Milliardäre wie Elon Musk und Jeff Bezos Bankguthaben, von denen viele von uns nur träumen können.

Musk, der bekanntermaßen Twitter für 44 Milliarden US-Dollar gekauft hat, hat seine Übernahme verschoben, da er Bedenken hinsichtlich der Anzahl gefälschter Profile auf der Social-Media-Plattform anführt.

Der Unternehmer ist jedoch immer noch der reichste Mensch der Welt, und er ist nicht der einzige, denn die Zahl der Milliardäre steigt von Jahr zu Jahr.

Wer sind die reichsten Menschen der Welt, was ist ihr Vermögen und wie haben sie ihr Vermögen gemacht?

Elon Musk – 214,9 Milliarden Dollar

Laut der Echtzeit- Milliardärsliste des Forbes Magazine ist Musk mit einem geschätzten Vermögen von 214,9 Milliarden US-Dollar der reichste Mensch der Welt .

In Südafrika geboren, wuchs er in Pretoria auf, bevor er nach Amerika zog, um an der University of Pennsylvania zu studieren.

Sein erstes Software-Startup, Zip2, wurde 1999 für 307 Millionen US-Dollar gekauft und er war Mitbegründer von Paypal, das 2002 für 2,5 Milliarden US-Dollar an eBay verkauft wurde.

Er gründete SpaceX im Jahr 2002 und leitet den Elektrofahrzeughersteller Tesla, dessen Anteilseigner er ist.

Musk war zweimal verheiratet und hat acht Kinder.

Seine letzte Beziehung war mit der Sängerin Grimes, mit der er zwei Kinder hat, einen Sohn namens X Æ A-12 und eine Tochter namens Exa Dark Sideræl.

Er war zuvor in einer Beziehung mit Amber Heard und bot ihr nach ihrer Scheidung von Johnny Depp rund um die Uhr Sicherheit.

Im Jahr 2020 war Musk in Depps hochkarätigen Verleumdungsfall in London verwickelt, wobei während des Prozesses Texte zwischen ihm und der Schauspielerin ausgetauscht wurden

Er wurde nicht gebeten, an Depps letztem Verleumdungsprozess, der in Fairfax, Virginia, stattfand , auszusagen oder daran teilzunehmen .

Im April 2022 kaufte Musk erfolgreich das Social-Media-Netzwerk Twitter für 44 Milliarden US-Dollar, aber am 13. Mai gab der Milliardär bekannt, dass er den Deal auf Eis legen werde.

Als Grund nannte Musk Bedenken hinsichtlich gefälschter Konten auf der Plattform und twitterte: „Twitter-Deal vorübergehend ausgesetzt, bis Details vorliegen, die die Berechnung unterstützen, dass Spam/gefälschte Konten tatsächlich weniger als 5 % der Benutzer ausmachen.“

Bernard Arnault & Familie – 138,7 Milliarden Dollar

Die Familie Bernard Arnault ist mit einem geschätzten Nettovermögen von 138,7 Milliarden US-Dollar die drittreichste Familie der Welt.

Der 73-jährige französische Milliardär leitet 70 der weltweit bekanntesten Mode- und Schönheitsmarken, darunter Louis Voulton, Tiffany & Co und Sephora.

Arnault stammte aus einer wohlhabenden Familie, wobei seine Familie ein erfolgreiches Bauunternehmen besaß.

Er stieg 1985 in die Branche ein, nachdem er 15 Millionen Dollar aus dem Geschäft seines Vaters verwendet hatte, um Christian Dior zu kaufen.

Arnault lebt derzeit in Paris, Frankreich, und ist mit der Konzertpianistin Helene Mercier verheiratet.

Das Paar hat fünf Kinder, von denen vier – Frédéric, Delphine, Antoine und Alexandre – im Familienunternehmen arbeiten.

Jeff Bezos – 131,2 Milliarden Dollar

Jeff Bezos ist mit einem geschätzten Nettovermögen von 135,7 Milliarden US-Dollar der drittreichste Mensch der Welt.

Bezos stammt ursprünglich aus Albuquerque, New Mexico und startete Amazon bekanntermaßen von einer Garage in seinem Haus aus.

Das Unternehmen begann mit dem Verkauf von Büchern, aber in den frühen 2000er Jahren hatte es sein Angebot von Elektronik bis hin zu Möbeln und Toilettenartikeln erweitert.

Bezos besitzt mehrere Wohnungen in New York City, Häuser in Washington, Kalifornien und Washington DC sowie eine Ranch in Texas, die die private Basis für sein Unternehmen Blue Origin ist, das 2021 Touristen ins All beförderte.

Er war 25 Jahre mit MacKenzie Bezos verheiratet und die beiden haben vier gemeinsame Kinder.

Ihre Scheidung wurde 2019 bekannt gegeben, und Bezos gab im selben Jahr seine Beziehung zu Lauren Sanchez bekannt.

Sein Unternehmen Amazon wurde wegen seiner Steuervermeidung in Frage gestellt, und die Organisation Ethical Consumer rief zu einem Amazon-Boykott auf.

Es gab auch Bedenken hinsichtlich der Behandlung der Mitarbeiter: Im April 2022 stimmten Lagermitarbeiter in Staten Island, New York, erfolgreich für eine gewerkschaftliche Organisierung.

Gewerkschaftsführer Chris Smalls sagte: „Wir möchten Jeff Bezos dafür danken, dass er ins All gegangen ist, denn während er dort oben war, haben wir Leute angemeldet.“

Bill Gates – 120,8 Milliarden Dollar

Bill Gates ist mit einem geschätzten Nettovermögen von 123,9 Milliarden US-Dollar der viertreichste Mensch der Welt.

Gates machte sein Vermögen durch das Softwareunternehmen Microsoft, das er 1975 zusammen mit Paul Allen gründete.

Er war 27 Jahre lang mit Melinda Gates verheiratet, bis sie sich 2021 scheiden ließ.

Das Paar gründete die Bill and Melinda Gates Foundation, deren gemeinsamer Vorsitzender sie immer noch sind.

Die Stiftung unterstützt globale Gesundheitsinitiativen auf der ganzen Welt, einschließlich der Verbesserung der globalen Hygiene und der Arbeit zur Ausrottung von Krankheiten wie Malaria und Aids.

Es wird geschätzt, dass Gates Microsoft-Aktien im Wert von 35,8 Milliarden US-Dollar an die Foundation gespendet hat und derzeit der größte private Spender für die Weltgesundheitsorganisation ist.

Gates ist auf Kontroversen gestoßen, nämlich wegen seiner Beziehung zum verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein, die laut der New York Times 2011 nach seiner ersten Verurteilung begann.

In einem Interview in der PBS Newshour Show im Jahr 2021 sagte er: „Weißt du, ich habe mit ihm zu Abend gegessen … ich bereue es, das getan zu haben.

„Er hatte Beziehungen zu Menschen, von denen er sagte, dass sie sich für die globale Gesundheit einsetzen würden, was ein Interesse ist, das ich habe. Nicht annähernd genug Philanthropie geht in diese Richtung.

„Diese Treffen waren ein Fehler. Sie führten nicht zu dem, was er behauptete. Und ich habe sie abgeschnitten. Das liegt nun schon lange zurück. Da – also gibt es nichts Neues daran.“

Mukesh Ambani – 95,9 Milliarden Dollar

Mukesh Dhirubhai Ambani ist ein indischer Geschäftsmann, Vorsitzender, Geschäftsführer und größter Aktionär von Reliance Industries Ltd. (RIL).

Das Fortune Global 500-Unternehmen ist nach Marktwert das wertvollste Unternehmen in Indien.

Ambani hat ein Nettovermögen von 95,9 Milliarden US-Dollar und ist damit der reichste Mensch in Asien und der fünftreichste Mensch der Welt.

Er heiratete 1985 seine Frau Nita und das Paar hat drei Kinder, zwei Söhne, Akash und Anant, und eine Tochter, Isha.

Ihr 27-stöckiges Familienhaus in Mumbai wurde auf 1 Milliarde Dollar geschätzt.

Der riesige Komplex verfügt über eine Garage für 160 Autos, drei Hubschrauberlandeplätze und eine Flotte von 600 Mitarbeitern.

Wer sind die Top 10 der reichsten Menschen der Welt?

Laut der Echtzeit-Milliardärsliste des Forbes Magazine sind die 10 reichsten Menschen der Welt:

  • 1: Elon Musk: 214,9 Milliarden US-Dollar
  • 2: Bernard Arnault & Familie: 138,7 Milliarden Dollar
  • 3: Jeff Bezos: 131,2 Milliarden Dollar
  • 4: Bill Gates: 120,8 Milliarden Dollar
  • 5: Mukesh Ambani: 95,9 Milliarden Dollar
  • 6: Gautam Adani & Familie: 93,6 Milliarden US-Dollar
  • 7: Larry Ellison: 93,3 Milliarden Dollar
  • 8: Warren Buffet: 93,2 Milliarden Dollar
  • 9: Larry Page: 92,4 Milliarden Dollar
  • 10: Sergey Brin: 88,9 Milliarden Dollar

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.